Werkstatt, Workshops, Tipps und Tricks

RE: Disellock BR 212

 von Michel , 09.11.2021 14:22

So ein nächster Zwischenbericht von meiner Diesellok,

habe mir neue Kohlen besorgt, da man die federn nicht einzeln Bekommt und den Motor wieder zusammen gebaut und angelötet und der Motor ist wieder munter am drehen.

Jetzt brauche ich nur noch das Drehgestelllager von dem Drehgestell wo der Motor ist, da mir bei der Demontage die eine Nase abgebrochen ist. Hat da einer vielleicht zufällig die Teilenummer oder eine Idee wo ich das Lager herbekommen?

Edit: Habe jetzt die Teile Nummer gefunden. Jetzt muss ich nur noch bestellen.

Sonnige Grüße

Michel

Michel
Beiträge: 124
Registriert am: 27.10.2021

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Diesellok BR 212 Michel 29.10.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 gelöscht (04.01.22) 01.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 02.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 02.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 03.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 04.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 09.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 10.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 10.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 12.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 12.11.2021
RE: Disellock BR 212 gelöscht (04.01.22) 16.11.2021
RE: Disellok BR 212 Michel 18.12.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 11.12.2021
 

© fleischmann.xobor.de
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz