Werkstatt, Workshops, Tipps und Tricks

RE: Disellock BR 212

 von Michel , 30.10.2021 13:36

Zitat von Bernd im Beitrag #3
Moin Michel,
danke für den schönen Beitrag! Als Epoche III Fahrer habe ich die Lok noch im altroten Gehäuse mit V100 Beschriftung. Interessant zu sehen, dass sich im Innenleben offenbar nichts geändert hat.
Ich glaube, bei deinem Modell fehlt noch das Gewicht, kann das sein? Die Lok-Gewichte sollen dafür sorgen, dass die Lok auch ordentlich Reibung auf die Schiene bringt und lange Züge ziehen kann.
Die besten Grüße aus Ostfriesland,
Bernd



Moin Bernd,

nein die gewichte sind da, nur nicht auf den Bildern.

Sonnige Grüß

Michel

Michel
Beiträge: 124
Registriert am: 27.10.2021

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Diesellok BR 212 Michel 29.10.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 30.10.2021
RE: Disellock BR 212 gelöscht (04.01.22) 01.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 02.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 02.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 03.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 04.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 09.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 10.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 10.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 12.11.2021
RE: Disellock BR 212 Bernd 12.11.2021
RE: Disellock BR 212 gelöscht (04.01.22) 16.11.2021
RE: Disellok BR 212 Michel 18.12.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 07.11.2021
RE: Disellock BR 212 Michel 11.12.2021
 

© fleischmann.xobor.de
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz