Fleischmann H0 Anlagen-Revue

RE: Bau einer Fleischmann H0 Klein-Anlage, R = 357mm

 von Bernd , 11.06.2021 02:55

Hallo,

habe drei wesentliche Änderungen vorgenommen.
1. Die Behauptung eines Kopf-Bfs oben links. Dadurch wird der unbeholfene "Haltepunkt" auf dem mittleren Segment obsolet.
2. Das BW etwas verschoben und ausgedünnt.
3. Den Haltepunkt unten links aufgelöst und stattdessen ein (1) umfahrbares Schattenbf.-Gleis eingerichtet.

Vorteile:
* mehr Platz für Landschaftsgestaltung.
* ein kleiner Personenzug kann zum Einsatz kommen (T3 mit Donnerbüchsen).
* mehr Platz am Hafen.
* Bessere Straßendurchführung unter der Brücke rechts.
* einfachere Kehrschleifen-Schaltung.
* alle Weichen im unsichtbaren Bereich befinden sich nun an der hinteren Anlagenkante (Wartung).

Nachteil:
* Die Anschlussmöglichkeit unten links entfällt.

Untere Ebene, jetzt mit umfahrbarem Schattenbf-Gleis:


Sichtbare Bereiche, jetzt mit KBf:


Viele Grüße,
Bernd


fleischmann-H0.de

Bernd
Beiträge: 310
Registriert am: 10.06.2021

Themen Überblick

 

© fleischmann.xobor.de
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz